Seit Beginn unserer Tätigkeit als Rechtsanwälte sind wir beide schwerpunktmäßig auch im Familienrecht tätig. 

Weil das Familienrecht – nicht zuletzt wegen der sich wandelnden gesellschaftlichen Verhältnisse und der Neuregelungen durch den Gesetzgeber – ein dynamisches Rechtsgebiet ist, ist hier ständige Fortbildung dringend notwendig. 

Wir haben daher beide neben unserer Berufstätigkeit den Kurs zur Erlangung des Titels „Fachanwalt für Familienrecht“ erfolgreich absolviert und durch die Rechtsanwaltskammer Bamberg im Jahr 2009 jeweils die Berechtigung erhalten, die Bezeichnung „Fachanwalt für Familienrecht“ zu führen. 

Auch seither ist ständige Fort- und Weiterbildung für uns selbstverständlich. Denn nur dadurch können wir Sie im Familienrecht bestmöglich beraten und vertreten. 

Die Bandbreite unserer Tätigkeiten reicht dabei von der anwaltlichen Beratung und Vertretung im Vorfeld einer Eheschließung, über Sorge- und Umgangsrechtsangelegenheiten, Unterhaltsangelegenheiten bis hin zum Ehescheidungsverfahren mit seinen Folgen sowohl im finanziellen (Unterhalt, Zugewinnausgleich und sonstige Vermögensauseinandersetzung) als auch im persönlichen Bereich.  

Selbstverständlich sind wir auch Ihre kompetenten Ansprechpartner bei Fragen der nichtehelichen Lebensgemeinschaft sowie der eingetragenen Lebenspartnerschaft. 

Weiter erstellen wir für Sie auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Eheverträge. 

Das, was Sie zu Recht von einem Familienanwalt erwarten, möchten wir gerne für Sie leisten: Juristische Kompetenz und persönliche Betreuung in einer für Sie schwierigen Situation.